West Highland White Terrier vom Straßberger Tor


Ich bin Kessy, eine aufgeweckte, etwas stürmische West Highland White Terrier Hündin.

Eigentlich bin ich ja adelig, denn mein richtiger Name lautet

Kiss my quick von den kleinen Kobolden.



Meinen menschlichen Eltern war das jedoch zu stressig und sie rufen mich einfach nur "Kessy".

Geboren wurde ich am 16.04.2004 in einem etwas unscheinbaren Ort in der Nähe von Meerane. Wohlbehütet bin ich dort die ersten Wochen aufgewachsen. 

Doch irgendwann im August 2004 war es dann soweit. Meine neuen Eltern holten mich ab. Nun begann ein neuer Lebensabschnitt für mich.

Von nun an sollte ich im Vogtland, genauer gesagt in Plauen, ein neues Zuhause finden. Endlich zuhause angekommen, erwartete mich ein riesiges Grundstück und jede Menge neuer Eindrücke. Zum einen gab es da bereits "Coran", ein Riesenschnauzer, der bereits seit 12 Jahren in meiner neuen Familie lebte. 

Dieser war aber ganz lieb und hat mich mit einem gründlichen Schnuppern begrüßt. Außerdem gab es da auch noch "Milli", die Hauskatze. Welch ein Spaß machte es, sie zu jagen.

Inzwischen lebe ich nun schon über ein Jahr in meiner neuen Familie und habe alles voll im Griff. Vieles habe ich seitdem schon wieder Neues erlebt.



Des öfteren war ich auch schon auf Ausstellungen und habe im vorigen Jahr den "Jüngsten-Champion"-Titel erreicht.

Da ich nun schon fast erwachsen bin, soll ich im nächsten Jahr meine ersten Welpen bekommen.





Hierfür wurde auch schon der passende Rüde für mich gefunden. David, heißt er und ist im April 2005 bei uns eingezogen. 




Wir beide verstehen uns einfach prächtig.



Mal schauen was daraus wird.

Lasst euch überraschen, ich halte euch auf dem Laufenden ...